Hauptschule an der Hanseschule wird aufgelöst

Original-Beitrag vom

Aufgrund der Einführung der Integrierten Gesamtschule (IGS) in Winsen am Schulstandort Roydorf zum , wird zukünftig in Winsen nur noch eine Hauptschule nach dem 3gliedrigeren Schulsystem bestehen. Der Rat der Stadt Winsen hat die schrittweise Auflösung der Hanseschule beschlossen. Die Schulbehörde muss der Schließung noch zustimmen, wovon allerdings ausgegangen wird, da bereits im Vorwege die Gesamtdarstellung des Schulwesens in Winsen geprüft wurde.

Unberührt bleibt davon der Grundschulbereich. Die Hanseschule wird reine Grundschule mit direkter Anbindung eines Hortes mit zunächst 2 Gruppen für insgesamt 40 Schulkinder.

Verwandte Artikel