Meinung

Post in Winsen: Ist sie bald weg?

von Erhard Schäfer Von Bürgern wurde ich vor wenigen Tagen darauf aufmerksam gemacht, dass der in Winsen gut bekannte Immobilienmakler Schröder offenbar vorhat, das Postgebäude an der Brahmsallee abzureißen, um…

Weiterlesen »

Einwanderung neu denken: Buchrezension zu „Exodus“

von Eike Harden Das Buch „Exodus: Warum wir die Einwanderung neu regeln müssen“ des britischen Wirtschaftswissenschaftlers Paul Collier ist international sehr unterschiedlich aufgenommen worden. Das ist durchaus üblich und nicht…

Weiterlesen »

Hand in Hand gegen Rassismus

von Eike Harden Der 19. März war ziemlich kalt. Trotzdem hatten sich auf dem Winsener Schlossplatz erstaunlich viele Menschen eingefunden, die gemeinsam ein Zeichen gegen den Rassismus setzen wollten. Weil…

Weiterlesen »

Bezahlbarer Wohnraum: GRÜNER Antrag abgelehnt

von Olga Bock In der Planungsausschusssitzung am 1. Dezember haben CDU und Winsener Liste der Antrag abgelehnt, Gelder für eine Kommunale Wohnungsbaugesellschaft in den Haushalt einzustellen. SPD, GRÜNE und Linke…

Weiterlesen »

Y-Trasse: Bundesregierung sabotiert Dialog

Das Bundesverkehrsministerium von CSU-Politiker Alexander Dobrindt hat eine umstrittene Kosten-Nutzen-Analyse vorgestellt, nach der die ursprüngliche Y-Trasse in einem zunächst nicht genauer bestimmten Sinn „günstiger“ sei als alle vorgeschlagenen Alternativen. Diese…

Weiterlesen »