Landkreis Harburg

„Unsere“ Mitglieder in der Landkreis-Fraktion

Hella Boltz

  • Mitglied im Ausschuss für Finanzen, Haushalt und Controlling
  • Mitglied im Bau- und Planungsausschuss

Winsen / Kernstadt
hella@gruene-winsen.de

Malte Jörn Krafft

  • Mitglied im Ausschuss für Kunst, Kultur und Medien
  • Mitglied im Ausschuss für Ordnung und Feuerschutz
  • Mitglied im Stiftungsrat Kiekebergmuseum

Am Friedhof 1, 21436 Marschacht
0176 65672325
malte.j.krafft@gruene-elbmarsch.de

Dr. Erhard Schäfer

  • Mitglied im Aufsichtsrat Krankenhaus Buchholz und Winsen gGmbH
  • Mitglied im Ausschuss für Gesundheit, Soziales und Integration
  • Mitglied im Ausschuss für Schule, Sport und Kultur

Winsen / Rottorf
erhard.schaefer@ewe.net

Aktuelles aus Harburg

Zum Blog-Archiv

Aktuelles aus Harburg (extern)

Alle weiteren Informationen und Neuigkeiten finden Sie auf der Website des Kreisverbands Harburg-Land.

  • Gute Radwege sind sowohl im Rahmen der nötigen Verkehrswende wichtig, als auch für den Tourismus. Der Neu- und Ausbau von Radwegen im Landkreis ist dringend nötig. Eigentlich hat die Verwaltung eine Prioritätenliste erstellt. In letzter Zeit werden aber immer häufiger Anträge aus den Gemeinden gestellt, um schneller zur Sanierung des Radweges zu kommen. Um die […]
  • Im Rahmen der Mobilitätswende müssen nicht nur Kreisverkehre und Straßen ertüchtigt werden, sondern auch das Radverkehrsnetz. Der obengenannte Radweg an der K 13 ist ein verpflichtend zu nutzender Radweg, nach den für Radwege geltenden Regeln zu schmal und in extrem schlechtem Zustand. Durch die Wurzeln der umgebenden Bäume wird der Wegebelag hochgedrückt und bildet dadurch […]
  • Moore haben im Gewässerhaushalt (Wasserrückhalt), für den Naturschutz (Artenvielfalt) und für den Klimaschutz (Erhalt des gebundenen Kohlenstoffs, Kohlenstoffneubindung), eine wichtige Bedeutung. Daher beantragte Lisa Bischoff für den nächsten Ausschuss einen TOP Moore im Landkreis Harburg.
  • Nachdem ich lange die Politik nur von „außen“ erlebt habe, ist jetzt für mich der richtige Zeitpunkt, selbst von „drinnen“ aktiv zu werden und meinen Blickwinkel zu ändern.
  • Am 28.3.2023 kam endlich die erlösende Nachricht aus Lüneburg vom Regionalen Landesamt für Schule und Bildung (ehemals Landesschulbehörde): Die beiden Oberschulen in Hanstedt und Hollenstedt können zum Beginn des Schuljahres 2023/24 in integrierte Gesamtschulen umgewandelt werden. Damit hat eine lange und nervende Hängepartie ihr glückliches Ende gefunden.
  • Die Radverkehrsführung im Umfeld der Baustelle des Kreisverkehrsplatzes in Buchholz Nordring/Hamburger Straße muss hinterfragt werden. Es stellt sich zumindest die Frage: Werden bei Umleitungen des Autoverkehrs auch die Folgen für Fußgänger und Radfahrer vergessen? Lisa Bischoff hat nachgefragt.